Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Junge VHS
Senioren
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Y05835

Info: Die grundlegende Idee von Esperanto ist, Toleranz und Respekt zwischen Menschen verschiedener Völker und Kulturen zu unterstützen. Kommunikation ist ja ein wesentlicher Bestandteil der Verständigung. Und wenn die Kommunikation mit Hilfe einer neutralen Sprache geschieht, kann das sowohl dem Bewusstsein, dass man sich unter gleichen Bedingungen trifft, als auch dem Respekt voreinander helfen. Dank der Struktur und des Aufbaus der Sprache ist es normalerweise viel einfacher, Esperanto zu beherrschen als irgendeine fremde Nationalsprache. Esperanto dient hauptsächlich der Kommunikation zwischen Menschen unterschiedlicher Nationen, wenn sie keine gemeinsame Muttersprache haben. Esperanto ist eine lebende Sprache. Sie entwickelt sich wie andere Sprachen. Mit Esperanto kann man die unterschiedlichsten Aspekte menschlichen Denkens und Fühlens ausdrücken. Ein internationales Experiment zur Untersuchung des propädeutischen Wertes von Esperanto zeigte deutlich, dass Esperanto-Kenntnisse das Erlernen anderer Fremdsprachen um ein vielfaches erleichtert und fördert.
Alle, die Esperanto lernen, haben eine gute Chance, ein hohes Sprachniveau zu erreichen und später, in sprachlicher Hinsicht, auf dem gleichen Niveau mit anderen zu kommunizieren, unabhängig vom sprachlichen Hintergrund. Unser Kurs wird in Anwendung moderner Lehrmethoden durchgeführt und wird bereits in relativ kurzer Zeit zur praktischen Anwendung dieser interessanten Sprache führen. Ein Lehrbuch ist vorerst nicht erforderlich.

Kosten: 0,00 € €

  • BBS B106
    Johann-Schwebel-Str. 1
    66482 Zweibrücken
Datum Zeit Straße Ort
22.03.2021 18:00 - 19:30 Uhr Johann-Schwebel-Str. 1 BBS B106

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

April 2021