Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Junge VHS
Senioren
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: X09412

Info: "Nicht alles, was Genuss bereitet, ist auch wohltuend, aber alles, was wohltuend ist, bereitet auch Genuss" (Pythagoras, 570-500 v. Chr.)

Obwohl wir Deutschen Weltmeister im Brötchenessen sind, nehmen wir es in Kauf, tägliche Dosen von Zusätzen und Enzymen zu uns zu nehmen, die die Industrie in unserem Brötchen verarbeitet.
Wer wissen möchte, wie ein Brötchen entsteht, das aus ursprünglichen, vollwertigen Zutaten besteht, ohne jegliche Zusätze gebacken wird und schmeckt, wie Brötchen eben schmecken soll ist in diesem Kurs genau richtig.

Es ist kein Hexenwerk selbst Brötchen zu backen und sich auf natürlichste Weise gesund zu ernähren.

Die Brötchen können von Ihnen natürlich auch Zuhause in der eigenen Küche nachgebacken werden.
Herr Momper verrät Ihnen einiges über Mehl, Hefe und Sauerteig, über Fermentierung und Reifung, damit Sie den Prozess der Herstellung eines gelungenen Brötchens verstehen können.

Herr Momper legt mit seinem Backhaus Olk größten Wert auf biologische Produkte zur Brötchenherstellung - und das seit mehr als 20 Jahren.
Halten Sie mit uns die Tradition eines der typischsten deutschen Lebensmittel aufrecht.
Lernen Sie köstliche und gesunde Brötchen zu backen.

Der Back-Workshop findet in der Backstube der Vollkorn-Bäckerei Olk in St. Ingbert statt auf dem Gelände Innovationspark am Beckerturm im Gebäude C17. Parkmöglichkeiten befinden sich hier ausreichend direkt vor dem Haus.

Für die Hin- und Rückfahrt können Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Der Preis beinhaltet bereits alle Lebensmittelkosten - Brötchen können mit nach Hause genommen werden.

Kosten: 45,00 € €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

November 2020