Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Junge VHS
Senioren

Leitbild der VHS Zweibrücken und ihre Definition gelungenen Lernens


Identität und Auftrag:

Die Volkshochschule Zweibrücken ist eine weltoffene und innovative Weiterbildungseinrichtung die auf ein über 60-Jähriges Wirken zurückblicken kann. Als staatlich anerkannte Einrichtung in Trägerschaft der Stadt Zweibrücken verstehen wir uns als Weiterbildungszentrum für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Umlandes. Unsere soziale Verpflichtung liegt in der Bereitstellung eines umfassenden und aktuellen Bildungsangebotes welches es unseren Teilnehmenden ermöglicht, ihre Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse zu vertiefen und zu erweitern oder neu zu erwerben. Dadurch möchten wir insbesondere das eigenständige und selbstbestimmte Handeln im privaten, beruflichen und öffentlichen Leben fördern und unterstützen. Als Einrichtung der Bildung und der Begegnung liegt uns besonders die Integrationsarbeit am Herzen. Unser Bildungsangebot versteht sich als Beitrag zur Erhöhung der Attraktivität des Standortes Zweibrücken in unserer Region und richtet sich an alle Menschen unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Bildungsstand oder sozialer Herkunft.

Werte und Ziele:

Unsere Volkshochschule steht für Offenheit, Transparenz und Bürgernähe. Wir arbeiten flexibel, zuverlässig und kundenorientiert. Das Richtziel unseres Handelns ist die Zufriedenheit und der Lernerfolg unserer Teilnehmenden, Partner und Auftraggeber. Die durch uns angebotene Bildung ist bezahlbar, qualitativ hochwertig und richtet sich an den Bedürfnissen der Menschen aus. Neben der umfassenden Information zu unseren Angeboten ist die Beratung von Teilnehmenden und Interessenten ein Kerngebiet unserer Tätigkeit. Kompetente und motivierte Mitarbeitende und Lehrende sind für uns die wichtigsten Faktoren einer professionellen und erfolgreichen Bildungseinrichtung. Kooperatives Miteinander, aufgaben- und zielorientiertes Arbeiten, gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung, ständiges Lernen und Verbessern der Arbeitsprozesse, das Aufgreifen und Umsetzen von Rückmeldungen und Ideen zur Programmentwicklung sowie kontinuierliche Fortbildung sind uns wichtig.

Adressaten, Zielgruppen und Partner:

Mit dem offenen Kursangebot richtet sich die VHS Zweibrücken an alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und des Umlandes. Neben Erwachsenen sprechen wir auch gezielt spezielle Zielgruppen wie Kinder und Jugendliche, Frauen und ältere Menschen an. Dadurch sollen bestehende Bildungsangebote für diese Zielgruppen ergänzt bzw. nicht vorhandene Angebote sichergestellt werden. Hier arbeiten wir eng mit dem Seniorenbüro, dem Jugendzentrum, der Gleichstellungsstelle, der Jugendkunstschule und weiteren Einrichtungen, Gremien und Anbietern zusammen. Zudem bieten wir maßgeschneiderte Schulungen für Firmen, Organisationen und Einrichtungen an, die ihr Personal gezielt weiterbilden möchten. Die VHS Zweibrücken führt in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration pro Jahr mehrere Integrationskurse (auch in der hiesigen Justizvollzugsanstalt) durch. Ebenso gewährleisten wir in Zusammenarbeit mit der ADD die Umsetzung qualifizierter Sprachfördermaßnahmen an Zweibrücker Grundschulen.

Fähigkeiten, Leistungen und Ressourcen:

Unsere VHS blickt auf eine lange Tradition zurück, ist in der Gegenwart verankert und hat den Blick immer ein Stück weit in die Zukunft gerichtet. Neben unserem offenen Jahresprogramm führen wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern regelmäßig Sonderveranstaltungen wie Ausstellungen, Seminare, Vorträge, interne Schulungen und Projekte durch. Schulabschlüsse (Qualifikation zur Berufsreife / Sekundarabschluss 1) können an unserer VHS nachgeholt werden. Die VHS Zweibrücken ist zertifiziertes Prüfungszentrum für telc-Sprachprüfungen  Prüfstelle für den Deutschtest für Zuwanderer, den Test „Leben in Deutschland“ sowie den Einbürgerungstest. Darüber hinaus können bei uns die X-Pert-Computerprüfungen  absolviert werden. Über unseren Landesverband sind wir eingebunden in das bundesweit und international organisierte Netzwerk der Volkshochschulen. Durch unsere aktive Mitarbeit in dieser Gemeinschaft erhalten wir neue Impulse und Ideen sowie standardisierte Veranstaltungs- und Prüfungskonzepte, die unmittelbar in unserer VHS umgesetzt werden und den Teilnehmenden zugute kommen. Mit unserer anwenderfreundlichen Internetseite, der Programmbeilage, unserer Werbung und Pressearbeit, den Öffnungszeiten unseres Sekretariats sowie unserer Präsenz in der Stadt bei Messen, Märkten und Großveranstaltungen bieten wir eine Vielzahl an Informations- und Anmeldemöglichkeiten.
Das Team der fest angestellten VHS Mitarbeitenden sowie unsere Lehrenden sind engagiert und qualifiziert. Die Unterrichts- und Veranstaltungsräume sind gut erreichbar und entsprechen in ihrer Qualität unseren Anforderungen für eine zeitgemäße Unterrichts- und Kursgestaltung. Finanziert wird unser Angebot durch die Stadt Zweibrücken, das Land Rheinland-Pfalz, Gelder des Bundes sowie die Teilnehmergebühren.

Gelungenes Lernen:

Gelungenes Lernen besteht für uns aus folgenden wesentlichen Faktoren:
-    der Zufriedenheit der Teilnehmenden mit der Veranstaltung und dem Serviceangebot
-    dem Lernerfolg in der Veranstaltung
-    der Freude am Lernen
-    der Motivation zum Weiterlernen nach und außerhalb der Veranstaltung
-    der Anwendung des Gelernten in alltäglichen Lebensbezügen sowie
-    der Nutzung des Gelernten zur persönlichen Weiterentwicklung.
Diese Faktoren leiten, neben den oben genannten Punkten, unser tägliches Handeln. Messen Sie uns daran und treten Sie mit uns in Dialog, wenn Sie Verbesserungsvorschläge, Anregungen oder konstruktive Kritik vorzubringen haben oder wenn Sie sich ganz einfach aktiv und unterstützend an der Arbeit der Zweibrücker Volkshochschule beteiligen möchten!

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017